AWT.101 IT Security Awareness

Grundlagentraining für IT-Security Basics
Dauer: 4 Stunden
Kosten: auf Anfrage
Voraussetzungen: kein Vorwissen notwendig
Format: Inhouse-Schulung

Das IT Security Awareness-Training dient als Grundlage für jeden Mitarbeiter im Unternehmen, um ein Grundverständnis für Security zu vermitteln oder bereits vorhandenes Sicherheitswissen wieder aufzufrischen. Die Trainingsinhalte können individuell an das Unternehmen angepasst werden (z.B.: Vorfälle aus der Branche, Standards und Regelungen die für die Branche gelten, Hacking-Demos aus der Branche, unternehmensinterne Inhalte wie eigene Policies, Links zu eigenen Wikis und Dokumente, aufführen unternehmensinterner Personen als Security-Kontakt, etc.).

Trainingsinhalte

  • Was ist Informationssicherheit?
  • Wer sind die Angreifer?
  • Aktuelle Angriffe, Vorfälle & Hacking-Demo
  • Sichere Verhaltensregeln
    • Umgang mit Programmen, Software  und E-Mails
    • Umgang mit Passwörtern & Passwort Policies
    • Umgang mit USB Sticks und anderen externen Medien
    • Umgang mit eigenen Geräten im Unternehmen (BYOD)
    • Umgang mit Informationen
    • Physische  Sicherheit
  • Angriffe erkennen & Verdachtsfälle melden
  • Security im privaten Umfeld

Ihr Nutzen

  • Vermittlung von Security-Grundverständnis für alle Mitarbeiter
  • Schaffen von Security-Bewusstsein bei den Teilnehmer für ein erhöhtes Sicherheitsniveau im eigenen Unternehmen
  • Auffrischen von bereits bekannten Verhaltensregeln für sichere Handlungen im Unternehmen

Auf Anfrage

Sie haben Interesse an einem AWT.101 IT Security Awareness-Training? Kontaktieren Sie uns!

Jetzt Training anfragen